Das Sprungbrett zum Wissensingenieur: Volontariat bei T3

Die Wissensvermittlung im Technologiesektor ist fachlich anspruchsvoll und bietet zugleich spannende Aufgaben in einem zukunftsfähigen Umfeld mit langfristigen und außergewöhnlichen Perspektiven. T3 bietet mit dem Volontariat zum Technikredakteur eine optimale Ausbildung für den Aufbau redaktioneller, didaktischer und medientechnischer Kompetenzen.

Ingenieure, Natur- und Sprachwissenschaftler haben bei T3 die Chance, eine Ausbildung zum multimedial arbeitenden Technikredakteur zu absolvieren. Der Abschluss wird von der tekom, dem deutschen Fachverband für Technische Kommunikation und Informationsentwicklung, anerkannt.

Von Beginn der zweijährigen Ausbildung an sind die Volontäre voll in das Team von T3 integriert und in Projektarbeiten involviert. Von erfahrenen Senior Beratern werden sie intensiv betreut. So lernen sie das gesamte Spektrum von T3 kennen: Vom konventionellen Bereich der Technischen Dokumentation über Onlinehilfen und Informationssysteme bis hin zu interaktiven, multimedialen eLearning-Anwendungen. 

 

Sie wollen die Zukunft der Wissensvermittlung mitgestalten und sich überdurchschnittlich engagieren? Bewerben Sie sich!

 

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung per Email an karriere@t3.de

Login Form