Industrie 4.0 erfolgreich gestalten

Innovationskraft und technologische Leistungsfähigkeit unserer Hightech-Industrie sind Weltspitze. Innovationen sind und bleiben Keimzelle für Wohlstand und Wachstum. Die jüngst eingeleitete Transformation zur Industrie 4.0 verspricht ein Zeitalter mit bisher nicht denkbaren Veränderungen der gesamten Industrielandschaft. Der technische Wandel, eingebettet in demografischen Wandel und Fachkräftemangel, rückt die Rolle der Beschäftigten in den Vordergrund. Innovationen verändern Arbeitsinhalte, -prozesse und -umgebungen. Es braucht Beschäftigte mit neuen Aufgaben- und Kompetenzprofilen. Sollen Innovationsstrategien gelingen, müssen Kompetenzentwicklung und Wissensvermittlung in den Blick genommen und durch adäquate Qualifizierungsstrategien umgesetzt werden.

Wir streben die Entwicklung von neuen Kommunikationsformaten an, die eine bessere Information und einen arbeitsplatznahen Wissens- und Kompetenzerwerb ermöglichen sollen. Wissensvermittlung und Kompetenzentwicklung integrieren wir in den Arbeitsalltag als Arbeitsunterstützung durch digitale Medien, innovative Lerntechnologien und arbeitsplatznahe Wissensplattformen. Damit verschmelzen wir Wissen, Kompetenz und Leistung zu einem optimalen Gesamtpaket: Lernen und Arbeiten sind nicht länger getrennt, sondern Ausdruck einer Wirklichkeit gewordenen lernenden Organisation.

Login Form